BEERENSPASS: IDYLLISCHE SELBSTPFLÜCKE
FÜR GROSS UND KLEIN

Wo kommen die Beeren in der Schale eigentlich her? Wie sieht die Pflanze aus? Vor allem Kinder finden es spannend, ihre Lieblingsbeeren selbst zu pflücken. Im schönen Rheda-Wiedenbrück, fernab von vielbefahrenen Straßen, sind unsere Selbstpflückfelder circa von Ende Mai bis Ende Juni geöffnet.

Die Erntezeit kann sich immer mal je nach Wetter verschieben. Sie können uns gerne anrufen (Tel. 05242/34432) oder an unseren Verkaufsständen nachfragen, ob die Erdbeerfelder geöffnet sind.

Wie funktioniert das Pflücken? Unser Selbstpflückfeld ist in mehrere Abschnitte eingeteilt. Damit in Ihrem Korb nur die leckersten Erdbeeren sind, zeigen wir Ihnen die Reihe, wo Sie die meisten reifen Beeren pflücken können.

Tipps von uns: Erdbeeren sind sehr empfindliche Früchte. Am besten pflücken Sie die Früchte vorsichtig mit Stiel. Zuhause entfernen Sie den Stiel dann nach dem Waschen, sonst saugen sich die Erdbeeren mit Wasser voll.

Rheda-Wiedenbrück:

 

geschlossen    Diebelstraße
google.maps.de
Erdbeeren Rheda-Wiedenbrück
Selbstpflücke Rheda-Wiedenbrück
Erdbeeren